Schlagwort: nachhaltig

beeGoodies – Bewährtes aus „Omas Zeiten“

beeGoodies – Bewährtes aus „Omas Zeiten“

Wir machen uns ständig Gedanken zu neuen Produktideen.

Und es gibt tatsächlich soviel Altbewährtes, das auch heute noch funktioniert und lohnt, es wieder aufleben zu lassen.

Jetzt neu: Unser BeeWashy-Seifenhalter

Der BeeWashy Seifenhalter wurde speziell für beeGoodies in den Schleswiger Werkstätten entwickelt und wird dort handgefertigt. Mit Lappenöl beschichtet ist er schmutz- und wasserabweisend und passt in jedes Bad. Einfach rückseitig ankleben, Klebestreifen bereits am Produkt vorhanden. Die mitgelieferte Seife ist mit einem recycelten Kronkorken versehen. Sie duftet herrlich nach Lemongras und wurde von uns zusammen mit Bettina Piel von Seifendealer entwickelt. Korn- und Ringelblumenblüten geben der Seife eine unverwechselbare Struktur. Aber auch jede andere Seife kann benutzt werden – einfach einen Kronkorken eindrücken. Das Geschenkset enthält außerdem ein Bienenwachstuch, mit dem die Seife auch auf Reisen gehen kann. […]

Pflege und Auffrischung der beeGoodies-Beschichtung

beeGoodies DIY Bienenwachstuch reparieren

oder bügel Dein Tuch wieder frisch

Die Handhabung der beeGoodies Bienenwachstücher ist ganz einfach. Mit lauwarmem Wasser und ggf. etwas Spülmittel einfach abwaschen und gut trocknen lassen, bevor Du sie verstaust oder gleich wieder benutzt. Das warme Wasser lässt auch die Knitterfalten verschwinden.

Nicht zu heißes Wasser benutzen, da sonst das Bienenwachs schmilzt, das versteht sich von selbst. Auch Zitronensäure, Spül-, Waschmaschine oder Mikrowelle mag Dein beeGoodies Bienenwachstuch nicht so gerne. Und als Schneideunterlage ist es auch nicht geeignet. Bei liebevoller Anwendung sollten Deine beeGoodies Bienenwachstücher lange halten, mind. 12 Monate. Sollte das mal nicht der Fall sein, bekommst Du gerne ein neues beeGoodies Bienenwachstuch von uns zugeschickt, wenn Du Dein altes zurücksendest. […]

Bienenfutter

Bienenfutter

Was können wir trotz Corona-Krise gerade jetzt tun?

Maike und ich haben uns überlegt, nun einen Blog für Euch zu starten, in dem wir neben unseren Produkten auch von nachhaltigen und interessanten Themen berichten. In diesen Zeiten müssen wir alle zusammenhalten, deshalb erhaltet Ihr momentan zu allen Online-Bestellungen ein Tütchen Bienenfutter gratis dazu.

Damit die fleißigen Bienen über das ganze Jahr verteilt genügend Futter, also Pollen und Nektar, finden, sollte man im eigenen Garten immer darauf achten, sowohl Frühblüher als auch Sommer- und Herbstblumen anzupflanzen. Aber auch die Wildblumen am Wegesrand oder im „urban gardening“ auf der Verkehrsinsel vor Eurer Tür können helfen. […]